Zugreise quer durch Kanada

16 Tage Rundreise im The Canadian

Ihre Reise - Überblick

Bahnreisen, Gruppenreise

Kanada Total

buchbar von: 14.06.2019

buchbar bis: 27.06.2020

Preis: p.P. ab 7.370 €

diese Reise anfragen zurück zur Auswahl

Reisebeschreibung

Mit dem transkontinentalen Zug The Canadian durchqueren Sie das zweitgrößte Land der Welt Kanada in drei Tagen! Exklusive Speisen im Bordrestaurant und die Ausblicke im Panorama-Wagen machen die Zugreise zum einmaligen Erlebnis.
Die Niagara-Fälle dürfen auf keiner Reise in Kanada fehlen. Bei Ihrer Bootsfahrt kommen Sie ganz nah an die tosenden Wasserfälle heran! An der Ostküste von Kanada reisen Sie zwischen Montreal, Ottawa und Toronto mit dem regionalen Zug Corridor.

 

 

Eingeschlossene Leistungen

 

  • Flüge mit Air Canada ab/an Dresden, Leipzig/Halle, Berlin, Stuttgart, Hamburg, München oder Düsseldorf über Frankfurt/Main nach Quebec und von Vancouver (weitere Zubringerflüge ab/an deutschen Flughäfen, Wien oder Zürich möglich)
  • Busfahrten von Quebec nach Montreal und bei der Rundreise in den Rocky Mountains im modernen, klimatisierten Midi-Bus
  • Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen
  • Transfers Hotel – Bahnhof – Hotel
  • 4 Übernachtungen im Zug The Canadian
  • 10 Übernachtungen in ausgewählten Hotels
  • 4 x Frühstück, 2 x Mittagessen und 4 x  Abendessen im Zug The Canadian
  • 10 x amerikanisches/kontinentales Frühstück
  • Beschaffung der Einreisegenehmigung für Kanada
  • örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Reisebegleitung ab/an Deutschland
  • Stadtrundfahrten in Quebec, Montreal, Ottawa, Toronto und Vancouver
  • Eintritt in die Kathedrale Notre Dame in Montreal
  • Auffahrt auf den CN Tower in Toronto
  • Besuch der Niagara-Fälle inklusive Bootsfahrt mit dem Schiff Voyage to the Falls an den Niagara-Fällen
  • Eintritte in den Jasper-, Banff- und Yoho-Nationalpark in den Rocky Mountains
  • Spaziergang zu den Athabasca-Wasserfällen
  • Zugfahrten von Montreal nach Ottawa und von Ottawa nach Toronto mit dem Zug Corridor
  • Zugfahrten mit dem Canadian von Toronto nach Jasper und von Jasper nach Vancouver
  • Gondelauffahrt auf den Mt. Whistler und gemeinsames Abendessen im Treeline-Restaurant (8. Tag)

 

Zubuchbare Leistungen (bitte bei Buchung reservieren)

 

  • 9 Abendessen während der Rundreise: 358€
  • Rail & Fly (Zug zum Flug) zum Hauptflughafen buchbar
  • Premium Economy & Business Class Aufschlag auf Anfrage

nbsp]

 

 

Termine 2019

 

Preis pro Person im DZ
14.06. - 29.06.2019 ab 7.598 €

 

Termine 2020

3% Frühbucherrabatt 

bis 30.06.2019 sichern! p.P.im DZ

Regulär p.P. im DZ
12.06.- 27.06.2020 ab 7.370 € ab 7.598 €

 

 

Hinweis: Es ist ein noch mindestens 6 Monate gültiger, maschinenlesbarer Reisepass erforderlich!

Bitte vertrauen Sie Ihrer Reisebegleitung einen Betrag von ca. 80 CAD an, den diese für die notwendigen Service- und Trinkgelder verwaltet bzw. nutzt und Sie über deren Verwendung umfassend informiert.

 

Partner von Kanada-Reise-Laden

Reiseverlauf

1.Tag: Flug nach Quebec

Gemeinsam mit Ihrer Reisebegleitung fliegen Sie nach Quebec. Am Flughafen nimmt die örtliche Reiseleitung Sie in Empfang. (Bordverpflegung/Übernachtung)

  

2.Tag: Quebec – Montreal

Sie unternehmen nach dem Frühstück eine Stadtrundfahrt und sehen die Zitadelle, die Altstadt und den Hafen. Im Park auf dem früheren Gelände der Schlacht  um Quebec Plains of Abraham bietet einen fantastischen Ausblick auf den St. Lorenz Strom. Weiter geht es zur Terrace Dufferin und zum Hotel Chateau Frontenac. Nach der Stadtrundfahrt fahren wir weiter mit dem Bus nach Montreal. In Montreal unternehmen Sie auch eine Stadtrundfahrt und entdecken die exklusive Einkaufsstraße St. Catherine, die McGill University und das bunte Saint Denis-Viertel. Die neugotische Basilique Notre Dame-de-Montreal besichtigen Sie außerdem. (Frühstück/Übernachtung)

  

3.Tag: Montreal – Ottawa

Heute gehen Sie an Bord des Zuges und fahren etwa 2 Stunden bis Ottawa, wo Sie gegen Mittag ankommen. Eine Stadtrundfahrt bringt Ihnen die Bundeshauptstadt näher. Dabei sehen Sie das Regierungsgebäude auf dem Parliament Hill, den Rockcliffe Park und die Residenz des Premier Ministers. Auf dem quirligen Byward-Markt genießen Sie das Treiben, gehen auf der Einkaufsstraße Sparks Street und entlang des berühmten Rideau-Kanal. Genießen Sie den Ausblick auf die Wasserfälle des Rideau-Flusses und bestaunen die Rideau Hall und die Basilika Notre Dame. (Frühstück/Übernachtung)

  

4.Tag: Ottawa – Toronto von oben

Am Morgen brechen Sie auf um circa 5 Stunden mit dem Zug Corridor von Ottawa nach Toronto zu fahren. Auf Ihrem Weg in die Innenstadt erblicken Sie nach kurzer Fahrt die Wolkenkratzer der Skyline Torontos mit dem Wahrzeichen der Stadt, dem CN-Tower. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Wie wäre es mit einem Besuch des Royal Ontario Museums? Das Museum für Kunst, Kultur und Naturgeschichte ist das größte Museum in Nordamerika. (Frühstück/Übernachtung)

  

5.Tag: Toronto – Niagara-Fälle – The Canadian

Am Morgen unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt, bei der Sie die vielen Gesichter Torontos, wie die beliebte Hafen-Gegend am Ufer des Ontario-Sees, kennenlernen. Im Anschluss folgt ein ganz besonderes Erlebnis. Sie fahren auf den CN-Tower, der insgesamt 550 Meter hoch ist und genießen den spektakulären Blick über Toronto. Ein weiteres Highlight erwartet Sie heute, denn Sie erleben die berühmten Niagara-Fälle. Während der Fahrt mit dem Boot Voyage to the Falls bestaunen Sie die Wasserfälle aus nächster Nähe! Sie übernachten in einem Hotel in Niagara Falls, nutzen Sie diese Chance um bei einem nächtlichen Spaziergang mit Ihrer Reisebegleitung die beleuchteten Niagara-Fälle bei Nacht zu erleben. (Frühstück/Übernachtung)

  

6.Tag: Zugreise mit dem Canadian 

Am späten Vormittag werden Sie zum Bahnhof von Toronto transferiert, an welchem Sie nun den berühmten Zug The Canadian besteigen. Ihre Reisebegleitung ist Ihnen natürlich bei allen Check In-Formalitäten behilflich.
So wohnen Sie im Zug The Canadian: Die Doppelschlafabteile bieten zwei bequeme Sessel, einen kleinen Schrank, ein Handwaschbecken und eine Toilette. Nachts wird das Abteil umgebaut, so dass Ihnen ein oberes und ein unteres Bett zur Verfügung stehen. In den Einzelschlafabteilen wird der Sessel nachts zu einem Bett ausgezogen. Duschen befinden sich am Ende eines jeden Waggons. Mit einem Service-Knopf können Sie den Zugbegleiter zu sich rufen. Außerdem können Sie durch das große Fenster die Landschaft und die unberührte Natur genießen. Sie haben die Möglichkeit, sich in den verschiedenen Salon- und Gemeinschaftswagen aufzuhalten. Die Mahlzeiten nehmen Sie in einem elegant ausgestatteten Speisewagen mit exquisiter Küche ein. Aus den zwei Aussichtswagen mit gläsernen Kuppeln, den Domecars, genießen Sie jederzeit den traumhaften Ausblick. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  

7./8.Tag: Zugreise von Toronto nach Jasper

Die nächsten Tage verbringen Sie in Ihrem rollenden Hotel - dem Zug The Canadian. Ihre Zugreise führt Sie von Toronto über Winnipeg, Saskatoon und Edmonton bis nach Jasper in den Rocky Mountains. Lehnen Sie sich zurück, während die einmalige Landschaft Kanadas an Ihnen vorüberzieht. Die Fahrt mit dem Flaggschiff der kanadischen Eisenbahngesellschaft VIA Rail Canada gehört zu den beeindruckendsten Zugreisen der Welt! Rund 4.500 Kilometer legt der Zug in knapp drei Tagen zurück und bietet Ihnen Komfort auf höchstem Niveau.(Frühstück/Mittagessen/Abendessen/Übernachtung)

  

9.Tag: Ankunft in Jasper - Rocky Mountains - Maligne Lake

Am Morgen kommen Sie im idyllischen Örtchen Jasper an, welches im gleichnamigen Jasper-Nationalpark liegt. Der kleine Bahnhof von 1925 ist ein historischer Haltepunkt für die Züge der transkanadischen Eisenbahn von Montreal nach Vancouver. Jasper ist Ausgangspunkt für Ihre Erkundungen in den Rocky Mountains. Sie verlassen den Zug für einige Tage und verbringen die kommenden Nächte in ausgewählten Hotels in den Rockies.
Heute führt Sie Ihre kurze Fahrt in die Berge der Rocky Mountains zum majestätischen Maligne-See, wo Sie die Schönheit der Bergwelt auf einer Bootsfahrt genießen können (Zusatzkosten: ca. 70 CAD). Der zweitgrößte Gletschersee der Welt mit der Insel Spirit Island und dem Bergpanorama gilt als das am häufigsten fotografierte Motiv der Rockies. Auf dem Rückweg unternehmen Sie eine kleine Wanderung am Maligne Canyon und bewundern die Steinformationen, Wasserfälle und Strudel, die der Fluss hier in den Fels gegraben hat. Ihr Abendessen nehmen Sie im Treeline Restaurant ein, welches sich auf dem Berg Mt. Whistler befindet und einen einzigartigen Ausblick über Jasper und die Umgebung bietet. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  

10.Tag: Icefield Parkway – Canmore

Die Reise mit dem Bus geht heute weiter und führt über den Icefield Parkway, eine der schönsten Panorama-Straßen weltweit. Sie machen einen Zwischenstopp am Columbia Icefield und können mit dem Schneebus auf den Gletscher fahren (Zusatzkosten: ca. 66 CAD). Anschließend machen Sie einen Spaziergang zu den faszinierenden Athabasca-Wasserfällen. Die Fahrt führt weiter zu den atemberaubenden Gipfeln nach Canmore. (Frühstück/Übernachtung)

  

11.Tag: Banff- und Yoho-Nationalpark

Heute statten Sie dem Banff- und dem Yoho-Nationalpark einen Besuch ab. Dort erwarten Sie weite Wälder, türkise Seen, beeindruckende Wasserfälle und hohe Gipfel der Rocky Mountains. (Frühstück/Übernachtung)

 

12.Tag: Banff - Jasper 

Ihre Reise führt Sie weiter nach Jasper. Auf dem Weg dorthin gibt es zwei weitere Gletscherseen, die einen Fotostopp verdienen. Der Bow Lake liegt am Fuße des Bow Summits, welcher sich an schönen Tagen in dem See spiegelt. Der unglaubliche, türkisblaue Peyto Lake ist nur wenige Kilometer entfernt und ist für viele Besucher der schönste See in den Rocky Mountains. (Frühstück/Übernachtung)

  

13.Tag: Zugfahrt von Jasper nach Vancouver

Sie fahren mit dem Bus zurück nach Jasper. Gegen Mittag besteigen Sie wieder den „Canadian“, um Ihre Fahrt gen Westen fortzusetzen. Den Tag verbringen Sie im Zug. Sie passieren schneebedeckte Berggipfel, malerische Seen und gewaltige Flussläufe. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

  

14.Tag: Ankunft Vancouver 

Vancouver, die Perle am Pazifik, heißt Sie am Morgen willkommen! Nach Ankunft unternehmen Sie zunächst eine leichte Wanderung durch den pazifischen Regenwald und besichtigen eine Lachszuchtanlage. Im Anschluss besuchen Sie den Capilano Suspension-Park mit seinem Baumwipfelpfad und einer der höchsten Hängebrücken Kanadas. Am Nachmittag entdecken Sie bei einer drei-stündigen Rundfahrt die zahlreichen Sehenswürdigkeiten der Stadt. Besonders geschichtsträchtig ist der Besuch von Gastown: Kopfsteinpflaster, Gebäude in viktorianischem Stil und eine Vielzahl Restaurants prägen das Bild dieses hübschen Stadtteils. Gleich daneben erleben Sie das emsige Chinatown mit einer Vielfalt von Farben und Düften. Und Sie besuchen den Stanley Park, der als einer der schönsten Stadtparks der Welt gilt. Beeindruckend sind die uralten Baumriesen, die Sammlung kunstvoller Totempfähle und die Wanderwege des Parks. Am Abend genießen Sie gemeinsam Ihr Abschluss-Abendessen in Vancouver. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

 

15./16. Tag: Vancouver - Rückflug

Je nach Rückflug haben Sie noch Zeit zur eigenen Verfügung. Vom Flughafen in Vancouver fliegen Sie über Frankfurt/Main zurück. Ankunft am nächsten Tag. (Frühstück/Bordverpflegung -> Nachtflug)