Westkanada für Einsteiger

Die klassische Rundreise durch British Columbia und die National Parks der Rocky Mountains

Ihre Reise - Überblick

Selbstfahrerreisen

Westkanada

buchbar von: 01.01.2019

buchbar bis: 31.12.2020

Preis: p.P. ab 809 €

diese Reise anfragen zurück zur Auswahl

Reisebeschreibung

Wer an Kanada denkt, denkt neben dem Indian Summer im Osten gleicher Hand auch an unendliche Weiten, das Gipfel-Meer der Rocky Mountains, Tierbeobachtungen, Bergseen und unberührte Natur.
Auf dieser 2-wöchigen Kanada Einsteiger Tour verschlägt es Sie an zahlreiche Flecken der Erde, die Sie sich so von Kanadas Westen ausgemalt haben. Ob Hafenflair in der Metropole Vancouver, hautnahe Tierbegegnungen im Wells Grey Provincial Park, das Erwandern von Bergwiesen und Seen im Banff und Mt. Revelstoke National Park oder Reitausflügen. Diese Tour bietet Nuancen für jedermann der Westkanada kennen lernen möchte.


Leistungsumfang

 

  • 14 Tage Selbstfahrerreise Westkanada
  • 14 Tage Mietwagen in der gebuchten Kategorie
  • 13 Übernachtungen in Hotels und landestypischen Unterkünften
  • individuelle Ausarbeitung Ihrer persönlichen Reiseroute
  • persönlicher Ansprechpartner während Ihrer Reiseplanung
  • Buchung Ihrer gewünschten Unterkünfte
  • Buchung aller gewünschter Reisebausteine
  • Tourverlauf, Straßenkarte der Provinzen
  • Insolvenzversicherung

 

 

Optionale Zusatzleistungen

 

  • Hinweise zu Sehenswertem und Infounterlagen
  • „Grizzly-River-Safari“ in Blue River – 1 Std. Speedboot Tour zur Bärenbeobachtung

 

 

Passende Flüge zu dieser Reise können Sie bei uns buchen.

 
Die empfohlene Reisezeit ist von Mai bis Oktober.

 

Reiseverlauf

 

1.Tag: Vancouver

Sie kommen am Nachmittag/Abend in Vancouver an und können Ihren Mietwagen direkt am Flughafen in Empfang nehmen. Danach fahren Sie zu Ihrem Hotel und können den Tag in der lebendigen Metropole ausklingen lassen.

  

2.Tag: Tagesausflug

Ein ganzer Tag steht Ihnen in Vancouver für Erkundungen zur Verfügung. Unternehmen Sie zum Beispiel eine deutschsprachige Stadtführung oder einen Ausflug auf die Grouse Mountains mit herrlicher Aussicht auf die Metropole.

  

3.Tag: Cache Creek "See-to-the-Sky" Highway

Von Vancouver geht es heute in Richtung Norden. Nehmen Sie sich die Zeit und machen Sie halt an der Capliano Suspension Bridge. Der Besucherpfad wird Sie auch in die Kultur der Ureinwohner einführen. Weiter geht es nach Whistler, den Duffey Lake P.Park und den Fraser River. Strecke: ca. 340 km

  

4.Tag: Wells Grey P. Park

Entlang des Thompson River fahren Sie heute nach Clearwater. Auf Ihrer Fahrt kommen Sie an Cache Creek vorbei, wo Sie die Historic Hat Creek Ranch besuchen können, auf der Sie das Leben der Siedler nachempfinden können. Entlang der Strecke durchqueren Sie Kamloops bevor Sie Clearwater erreichen und den Tag ausklingen lassen können.

Strecke: ca. 210 km

  

5.Tag: Tagesausflug

Ein aktiver Tag steht bevor: Wandern, Reiten, Kanu fahren. All das ist im Nationalpark möglich. Beim White Water Rafting können Sie die sanften und trotzdem spannenden Stromschnellen erleben. Oder Sie wandern zu den Helmcken Falls, Spahat Falls und Dawson Falls und bestaunen die berühmten Wasserfälle. Das Besucherzentrum vor Ort gibt Ihnen ebenfalls Tipps für Ihre Tagesplanung, wenn Sie es spontan angehen lassen möchten. Da ist für jeden das Richtige dabei.

 

6.Tag: Jasper

Von Clearwater aus fahren Sie den Yellohead Pass Richtung Jasper. Hier lohnt sich unterwegs zum Beispiel ein Stopp am Mount Robson, ein begehrtes Fotomotiv. In Japser können Sie unter Anderem die  "Grizzly-River-Safari" zur Bärenbeobachtung machen. Strecke: ca. 320 km

  

7.Tag: Tagesausflug

Sie können den Maligne Lake & Canyon besuchen und eine Bootsfahrt über den malerischen See erleben. Oder Sie machen eine Seilbahnfahrt auf den Whistlers Mountain, auf der Sie eine fantastische Aussicht genießen werden. 

 

8.Tag: Banff Icefield Parkway

Auf der schönsten Panorama-Straße Westkanadas geht es entlang der Athabasca Falls, des Columbia Icefield und des Peyto Lakes. Hier haben Sie die Möglichkeit öfter mal an einem der Aussichtspunkte anzuhalten, eine Wanderung zu einem der Wasserfälle zu unternehmen oder die mächtigen Berge der Rocky Mountains zu bestaunen. Eine Fahrt auf dem Athabasca Gletscher gehört hier auf jeden Fall dazu. Reservieren Sie sich vorher gern Ihre Tickets bei uns.

Strecke: ca. 280 km

 

9.Tag: Tagesausflug

Die heutigen Streifzüge führen zu Lake Louise, Lake Moraine, Yoho National Park, Johnston Canyon und Banff Avenue Shopping.

  

10.Tag: Revelstoke Glacier National Park & Mount Revelstoke National Park

Im Nationalpark gibt es viele interessante Dinge zu entdecken. Strecke: ca. 280 km

  

11.Tag: Kelowna

Auf der heutigen Fahrt ins Herzen des Okanagan Valley erleben Sie Sonnenstunden, Obstanbau und Badestrände. Strecke: ca. 200 km

  

12.Tag: Manning Park

Nahe der US-amerikanischen Grenze liegt der beschauliche Manning Park, den Sie heute erkunden. Strecke: ca. 230 km

  

13.Tag: Vancouver

Unser Tipp: "White-Water-Rafting" Fraser River oder "Gold Panning" Yale, Strecke: ca. 180 km

  

14.Tag: Vancouver

Sie treten die Heimreise an, geben den Mietwagen zurück und steigen in den Flieger, der Sie zurück in die Heimat bringt.

 

Die beschriebene Route dient nur als Beispiel und kann an Ihre Vorstellungen angepasst werden. Bitte beachten Sie außerdem, dass die oben aufgeführten Ausflüge und Aktivitäten nur Vorschläge sind, die im Reisepreis nicht enthalten sind, aber gern bei uns gebucht werden können.