Paddelerlebnis Johnstone Strait und Broughton Archipelago

Die Orcas - eine Paddeltour der ganz besonderen Art

Ihre Reise - Überblick

Adventure Reisen

British Columbia, Kanada

buchbar von: 13.06.2021

buchbar bis: 17.09.2021

Preis: p.P. ab 1.110 €

diese Reise anfragen zurück zur Auswahl

Reisebeschreibung

Paddelabenteuer – kanadische Wildnis!

Paddeln Sie durch unberührte Natur und die einzigartige Wildnis des Broughton Archipelago. Die Reise startet und endet am besten Standort: Telegraph Cove, British Columbia.

 

Diese Reise ist auf Personen ab 14 Jahren beschränkt. Familienausflüge zur Verfügung - kontaktieren Sie uns für Details.

 

Reisetermine 2021

 

13.06. - 18.06. 04.07. - 09.07. 01.08. - 06.08. 05.09. - 11.09.
20.06. - 25.06. 11.07. - 16.07. 08.08. - 13.08. 12.09. - 17.09.
27.06. - 02.07. 18.07. - 23.07. 15.08. - 20.08.  
  25.07. - 30.07. 22.08. - 27.08.  
    29.08. - 03.09.  
       

 

Die Anreise per Flug sowie ein Anschlussprogramm oder Verlängerungsnächte z.B. in Vancouver können gern über uns gebucht werden. Auch Mietwagen oder Wohnmobile buchen wir gern für Euch. Sprecht uns einfach an!

Preis pro Person ab 1.110 €

 

 

Im Reisepreis eingeschlossene Leistungen:

 

  • Professioneller Guide für die gesamte Tour
  • Camping-Unterkunft in einem unserer voll ausgestatteten Base Camps am Wasser
  • 4 Nächte im Wildnis-Paddel-Camp im Park
  • Alle Camp-Ausrüstung wird zur Verfügung gestellt.
  • Mahlzeiten inbegriffen: Mittag- und Abendessen an Tag 1; Frühstück, Mittag- und Abendessen an Tag 2, 3, 4 und 5; Frühstück und Mittagessen am 6. Tag.

 

Die Anreise per Flug sowie ein Anschlussprogramm oder Verlängerungsnächte z.B. in Vancouver können gern über uns gebucht werden. Auch Mietwagen oder Wohnmobile buchen wir gern für Euch. Sprecht uns einfach an.

 

Partner von Kanada-Reise-Laden

Reiseverlauf

Tag 1

Wir treffen uns am Morgen Ihrer Reise um 8:30 Uhr. Ihr professioneller Kajakführer wird Sie hier mit Trockenbeuteln und Tipps zum Packen begrüßen. Wir empfehlen, dass Sie bereits gefrühstückt haben - das Seahorse Café direkt in der Bucht kann sich um die meisten Geschmäcker kümmern. Ihre Kajaks sind bereits mit allen Camping- und Gruppenausrüstung beladen und mit Platz für Ihre Ausrüstung. Die Tour beginnt mit Einführungen in Sicherheit und Paddeltechnik und Kennenlernen der anderen Abenteurer. Diese Tour startet normalerweise 9:30 Uhr auf dem Wasser. Noch nie Kajak gefahren? Innerhalb der ersten 10 Minuten haben Sie die Grundlagen verstanden. An der Küste Vancouver Island entlang führt uns der Weg, mit Beobachtung der vielen Wildtiere und der atemberaubenden Landschaft, zu unserem abgelegenen Wildnis-Basislager.

 

Tag 2

Wenn Sie nicht schon vor Sonnenaufgang auf sind, wird Sie Ihr Reiseleiter zu Kaffee und Frühstück rufen. Unser Tagesplan wird uns durch die Blackney- oder Weyton Passage und in den Blackfish Sound und den Unterlauf des Broughton-Archipels führen. Die Gezeiten und der Wetterbericht werden die treibende Kraft dieser Reise sein, da es nur vier Mal am Tag ist, mit ziemlich engen Zeitfenstern, in denen es sicher ist, durch diese Passagen zu fahren. Dies liegt an den Gezeitenströmungen, die Geschwindigkeiten können von bis zu sechs Knoten (10 km/h) erreichen. Es ist nur sicher zu paddeln, wenn diese Gezeitenströme die Richtung wechseln.

 

Tag 3

Sobald Sie einschlafen, wird der dritte Tag Ihrer Tour beginnen. Nach dem Frühstück brechen wir auf und Sie werden wieder in Ihren Kajaks sein, um durch schmale Inselkanäle und Passagen, die bei Sommerwinden Schutz bieten, zu paddeln. Der Regenwald wächst bis zum Ufer mit Ästen, die mit Moos und Morgentau bedeckt sind. Unsere Route führt uns durch ein altes Felsmal auf einer Klippe neben einer traditionellen Begräbnisstätte. Dies ist eine sehr kultursensible Seite für die Mamalelaqala Band und andere Kwakwaka'wakw, daher genießen wir diesen Ort nur von unseren Kajaks. Wir werden einen abgelegenen Inselstrand zum Mittagessen wählen, bevor wir uns auf den Weg machen. Wenn Sie Zeuge der atemberaubenden Schönheit dieses Teils der Welt werden, werden Sie vielleicht verstehen, warum Menschen hier in der Wildnis leben. Den ganzen Tag über gibt es die Möglichkeit, eine Vielzahl von Tieren zu beobachten und zwischen winzigen Inseln zu paddeln, mit einer neuen und noch atemberaubenderen Aussicht um jede Ecke. Ihr Guide wird Sie erneut mit seinen kulinarischen Fähigkeiten überraschen, damit Sie nicht hungrig ins Bett gehen.

 

Tag 4

Nach dem Frühstück am vierten Tag tauchen wir tief in den Archipel von Broughton ein. Unsere Route führt uns weiter nach Norden in Richtung Festland, wobei wir Kanäle zwischen einsamen Inseln und vorbeiziehenden kleinen Siedlungen der First Nation benutzen. Wir werden an einem anderen Strand zum Mittagessen anhalten, bevor wir für die Nacht zu unserem Campingplatz paddeln. Wo genau wir übernachten, hängt von der Wettervorhersage und der Gezeitenrichtung ab, aber Sie können sicher sein, dass die Landschaft unübertroffen ist und wir alle Arten von Wildtieren begegnen werden. In diesem Bereich sind einige der Inseln nummeriert, aber nicht benannt. Einer davon bildet unseren Zielcampingplatz für die Nacht. Sobald das Camp eröffnet ist, genießen Sie wieder Ihr Abendessen, während die Sonne am Horizont verschwindet.

 

Tag 5

Der fünfte Tag beginnt mit dem Frühstück. Ein weiterer Paddeltag steht bevor. Die Route führt uns um Inseln und Buchten herum und in die entlegeneren Gebiete des Archipels. Hoffentlich wird Billy Proctor da sein, um sein Museum zu eröffnen und einige seiner Lebensgeschichten mit uns zu teilen. Unser Ziel wird heute in den Inseln Fly, Insect und The Burdwoods sein, wo wir wieder uralte Zeugnisse von denen sehen werden, die diese wunderschöne Gegend als Heimat bezeichnet haben. Sie müssen daran denken, zu schauen und nicht zu berühren; Inselstrände haben bis jetzt noch Artefakte von wichtiger Geschichte und Wert der Ureinwohner. Wir werden auf einer dieser Inseln für unsere letzte Nacht in der Wildnis campen und schlafen, wissend, dass die Vorfahren der Kwakwaka'wakw ungestört von unserer Passage durch ihr Territorium ruhen.

 

Tag 6

Unser letztes Frühstück wird bald kommen, egal wie viele Tage Sie in dieser Gegend verbringen, es scheint immer einen Tag zu wenig zu geben. Sobald das Camp zusammengeräumt ist, steigen wir auf das Wasser und begeben uns zu unserem Treffpunkt mit dem Wassertaxi. Es ist immer noch Zeit zu erkunden und zu entspannen, bis das Wassertaxi kommt, um Sie einzusammeln, in der Regel gegen 14.30 Uhr. Sobald alle Kajaks und Ausrüstung sicher im Wassertaxi verstaut sind, bringt Sie die aufregende 45-minütige Wassertaxi-Fahrt in die Telegraph Cove bis ca.15.30 Uhr zurück. Gelegenheiten für Begegnungen mit allerlei Arten von Wildtieren gibt es während dieser Fahrt. Bei der Ankunft und nachdem das Gruppenfoto aufgenommen wurde, können Sie einfach Ihre Sachen packen und den Rest Ihres Urlaubs genießen. Wir machen die gesamte Aufräumung! Viele Gäste bleiben eine Weile, erleben das Abenteuer mit neuen Freunden und tauschen Kontaktinformationen aus, damit Bilder geteilt werden können. Nehmen Sie sich Zeit, um das Walmuseum zu besuchen, bevor Sie diese unberührte Wildnis verlassen.