Ostküste USA & Kanada mit der AIDAdiva

13 Tage Kreuzfahrt ab New York incl. Flug

Ihre Reise - Überblick

Kreuzfahrten, Gruppenreise

Kanada, USA

buchbar von: 10.10.2020

buchbar bis: 22.10.2020

Preis: p.P. ab 3.615 €

diese Reise anfragen zurück zur Auswahl

Reisebeschreibung

Gehen Sie auf eine interessante Kreuzfahrt mit der AIDAdiva. Sie bereisen die faszinierende Ostküste der USA und Kanada. Entdecken Sie die Metropolen aber auch die spektakuläre Natur im Farbenrausch des Indian Summer.

 

Eingeschlossene Leistungen

 

  • Flüge mit Lufthansa ab/an Dresden, Leipzig/Halle, Berlin, Stuttgart, Hamburg, München oder Düsseldorf über Frankfurt/Main nach New York und von Montreal (weitere Flughäfen, Wien oder Zürich auf Anfrage buchbar)
  • Transfers Flughafen - Hotel - Schiff - Flughafen
  • 10 Übernachtungen an Bord von AIDAdiva in der gebuchten Kabinenkategorie
  • Vollpension an Bord vom Buffet
  • Tischgetränke zu den Mahlzeiten in den Buffet-Restaurants (Tischwein, Bier, Softdrinks)
  • AIDA-Premium-Paket pro Kabine: mit AIDA PREMIUM Willkommensgeschenk, täglich 2 Flaschen Mineralwasser pro Kabine und Internetnutzung (250 MB Datenvolumen) pro Reisezeitraum
  • Trinkgelder an Bord inklusive
  • Unterhaltungsprogramm an Bord von AIDAdiva (Shows, Musik, Veranstaltungen, ...)
  • Nutzung des Wellness- und Sportbereichs an Bord
  • Übernachtung im 3-Sterne-Hotel Fairfield Inn-Penn Station in Manhattan / New York
  • 1 x Frühstück im Hotel Fairfield Inn-Penn Station
  • 1 Abendessen in einem Restaurant in der Nähe des Hotels in New York
  • Stadtrundfahrt in New York mit Fährfahrt zur Freiheitsstatue und nach Ellis Island mit Eintritt ins Museum
  • Auffahrt auf das Empire State Building
  • Stadtrundfahrt in Quebec und Besuch des Montmorency-Wasserfalls in Kanada
  • Stadtrundfahrt in Montreal inklusive Eintritt in die Basilika
  • Stopp am Olympiagelände in Montreal
  • Erledigung aller Formalitäten mit der Reederei
  • Einreisegebühr und Beschaffung der Einreisegenehmigung für die USA (ESTA) und Kanada
  • Reisebegleitung ab/an Deutschland

 

 

Termine 2020

Preis pro Person im DZ

10.10. - 22.10.2020

ab 3.615 €

 

 

Partner von Kanada-Reise-Laden

Reiseverlauf

1. Tag: Flug nach New York - USA

Mit Ihrer Reisebegleitung fliegen Sie nach New York. Ihr Transfer bringt Sie zu Ihrem 3-Sterne-Hotel Fairfield Inn - Penn Station direkt nach Manhattan. Das zentrale Mittelklassehotel liegt nur wenige Gehminuten vom Madison Square Garden entfernt und ermöglicht Ihnen, New York auch individuell zu Fuß zu erkunden. Bei einem ersten gemeinsamen Abendessen in New York lernen Sie Ihre Reisegruppe kennen und stimmen sich auf Ihre USA & Kanada Reise ein.


2. Tag: New York Stadtrundfahrt - Einschiffung auf AIDAdiva

Heute erleben Sie bei Ihrem Vorprogramm die überwältigende Atmosphäre New Yorks bei einer Stadtrundfahrt hautnah und lernen die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten des Big Apple kennen. Nach einer Orientierungsfahrt per Bus geht es mit der Fähre nach Ellis Island, das bis 1954 als Einwanderer-Schleuse in die USA diente. Genießen Sie den herrlichen Blick auf die Skyline von Manhattan! Sie passieren das bekannteste Wahrzeichen von New York City, die Freiheitsstatue auf Liberty Island. Als Zeichen der Unabhängigkeit wurde sie 1886 als Geschenk Frankreichs an die USA erbaut. Im Immigranten-Museum auf Ellis Island erhalten Sie einen faszinierenden Einblick in die Zeit der Immigration. Im Anschluss erwartet Sie der Besuch auf dem Aussichtsdeck des Empire State Building, von dem Sie einen überwältigenden Blick über die atemberaubende Metropole genießen können. Lassen Sie sich später von der legendären Haupt- und Geschäftsstraße, dem Broadway, faszinieren und besuchen Sie die Wall Street. Anschließend fahren Sie zum Hafen, wo Ihr Kreuzfahrt-Schiff AIDAdiva bereits ankert. Nach der Einschiffung beziehen Sie Ihre komfortable Kabine, die über Klimaanlage, Föhn, Sat-TV, Radio, Telefon und Safe verfügt. Erkunden Sie das Kreuzfahrt-Schiff bei einem ersten Rundgang und genießen Sie von der Reling den Blick auf die Stadt. Das Abendessen nehmen Sie bereits an Bord ein. Ihr schwimmendes Hotel liegt über Nacht im Hafen von New York.


3. Tag: New York - USA - Beginn Ihrer AIDA-Kreuzfahrt 

Die Tage stehen Ihnen zur Intensivierung Ihrer Eindrücke in New York zur freien Verfügung. Ihre Reisebegleitung bietet Ihnen auch gemeinsame Ausflugsmöglichkeiten an. Tauchen Sie beispielsweise in das Paradies für Freunde der Kunst ein. In New York befinden sich einige der sensationellsten Kunstmuseen und Galerien der Welt: Metropolitan Museum of Art oder das Guggenheim Museum, in denen Sie Werke wie Van Goghs Sternennacht und Monets Seerosen finden. Flanieren Sie durch die Straßen, nutzen Sie die zahlreichen Shopping-Möglichkeiten oder bummeln Sie durch den Central Park, die grüne Lunge der Stadt. Lohnenswert und sehr ergreifend ist auch der Besuch des 9/11 Memorial, das Mahnmal, welches an die Opfer der Terroranschläge am 11. September 2001 erinnert. Zahlreiche Ausflüge werden auch von der Reederei AIDA angeboten. Gegen 18.00 Uhr nehmen Sie Abschied von New York bei der spannenden Ausfahrt mit AIDAdiva aus dieser einzigartigen Metropole. Ihre Kreuzfahrt entlang der Ostküste der USA und Kanada beginnt.


4. Tag: Erholung auf See - Kreuzfahrt entlang der Ostküste der USA

Heute nimmt Ihr Kreuzfahrt-Schiff AIDAdiva Kurs auf die Hafenstadt Portland. Nutzen Sie den Tag, um die Vielfalt des Bordlebens auszukosten. Relaxen Sie auf dem Pool-Deck, genießen Sie die frische Meeresbrise oder lassen Sie sich im Wellness-Bereich an Bord verwöhnen.


5. Tag: Boston - USA

Am Morgen erreicht Ihr "schwimmendes Hotel" die florierende Hafen- und Hauptstadt Boston, bekannt durch die „Boston Tea Party“ vom 16. Dezember 1773. Damals lösten Proteste gegen eine Erhöhung der Teesteuer durch das britische Parlament den Unabhängigkeitskrieg aus. Eine rote Pflasterspur, der circa vier Kilometer lange „Freedom Trail“, Amerikas Pfad der Freiheit, erzählt Ihnen bei einem spannenden Spaziergang von der amerikanischen Unabhängigkeitsbewegung. Bummeln Sie durch die verwinkelten Gassen, zu gut erhaltenen historischen Gebäuden und genießen Sie dabei die Mischung aus lebendig gehaltener Geschichte und pulsierender Gegenwart. Boston lässt sich herrlich zu Fuß entdecken. Bei einer möglichen Rundfahrt durch Boston sehen Sie die geschichtsträchtige Old North Church, den Copley Squareund die „Trinity Church“, die als eine der schönsten Kirchen Neuenglands gilt. Der weitere Ausflugsverlauf führt Sie nach Cambridge zur weltbekannten Harvard-Universität. Bei einem Rundgang über das Gelände erfahren Sie Näheres zu einer der weltweit führenden Universitäten.

 

6. Tag: Bar Harbor - USA Reedehafen

Tauchen Sie heute in Amerikas fünfte Jahreszeit ein - den Indian Summer, wenn zahllose Laubbäume von leuchtendem Gelb bis zu Feuerrot strahlen. Im 19. Jahrhundert wurde Bar Harbor wegen seiner Naturschönheiten und angenehmen Temperaturen als Sommerresidenz des amerikanischen Geldadels auserkoren. Heute zählt ein Großteil der Hafenstadt zum Acadia-Nationalpark, welcher zu dieser farbenprächtigen Jahreszeit mit seinen weiten Waldgebieten, zahlreichen Seen und zerklüfteten Küsten einzigartig ist. Genießen Sie bei einem Ausflug vom fast 500 Meter hohen Gipfel des Mount Cadillac im Herzen des Nationalparks die herrliche Aussicht über die Küstenlandschaft und die Wälder von Maine. Der Nationalpark erstreckt sich auf 150 Quadratkilometern über Mount Desert Island, die Schoodic-Halbinsel auf dem Festland und die kleine Isle au Haut.


7. Tag: Halifax - Kanada 

AIDAdiva erreicht die Küste Kanadas. Das Leben in Kanadas ältester Stadt - Halifax - spielt sich auch heute noch rund um den riesigen Naturhafen ab. Bis in den Herbst zieht die Küste mit seiner malerischen Landschaft, den Booten im Hafen, den historischen Gebäuden mit kleinen Geschäften und Restaurants Einheimische und Besucher gleichermaßen in seinen Bann. Als Wahrzeichen von Halifax gilt die Zitadelle, die stolz auf einem steilen Hügel thront. Entdecken Sie bei einer möglichen Panoramafahrt die historischen Sehenswürdigkeiten der Stadt, wie zum Beispiel die St. Pauls Church, die älteste anglikanische Kirche von Kanada (AIDA Ausflüge zubuchbar). Lohnenswert ist auch ein Ausflug zum Küstenstädtchen Peggys Cove. Mit seinen bunten Holzhäuschen und farbigen Holzbooten sowie dem schon von Weitem sichtbaren Leuchtturm zählt das Fischerdorf zu den malerischsten an der amerikanischen Atlantikküste.


8./9. Tag: Erholung auf See - Kreuzfahrt entlang der Ostküste Kanadas & St. Lorenz Strom

Ihre Kreuzfahrt führt Sie weiter entlang der Ostküste Kanadas, bis Sie mit AIDAdiva in den mächtigen St. Lorenz Strom landeinwärts fahren. An diesen beiden Seetagen ist unendliche Abwechslung in Sicht: Genießen Sie das bunte Unterhaltungsprogramm an Bord oder den Blick aufs Meer von Ihrem eigenen Balkon - zwei Tage zum Erleben und Erholen! Werden Sie körperlich aktiv - Fitness stets mit Meerblick ist garantiert!


10. Tag: Quebec - Kanada - Inklusiv-Ausflug 

Am Morgen erreicht AIDAdiva die kanadische Stadt Quebec. Am Ufer des St. Lorenz Stroms wirkt Nordamerikas einzige von Festungsmauern umgebene und auf hohem Fels gelegene Stadt noch heute wie ein perfektes Abbild von Frankreich. In der Hauptstadt der gleichnamigen kanadischen Provinz Quebec erwartet Sie eine zauberhafte Mischung aus europäischer Atmosphäre und französischem Charme. Besichtigen Sie bei der besonderen Stadtrundfahrt das pulsierende Zentrum von Quebecs, bummeln Sie durch die alte Unterstadt zum Place Royale, durch winkelige Gassen, steinerne Stadttore und entlang des Flussufers in der von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärten Altstadt. Nächster Höhepunkt ist der Stopp am weltberühmten Schlosshotel Chateau Frontenac. Auch das Wahrzeichen der Stadt hat französische Vorbilder, denn es ist im Stil der Loire-Schlösser erbaut. Im August 1943 wurde hier Geschichte geschrieben: Roosevelt und Churchill konferierten in den prachtvollen Räumen. Von der berühmten Dufferin-Terrasse genießen Sie zudem den besten Blick über die Stadt. Abschließend fahren Sie noch zum nicht weit entfernten Montmorency-Wasserfall, der über eine Felswand 83 Meter in den Sankt-Lorenz-Strom stürzt. Damit ist er rund 30 Meter höher als die Niagarafälle (Inklusiv-Ausflug). Nach dem Ausflug fahren Sie gemeinsam zurück zu Ihrem Kreuzfahrt-Schiff und legen am Abend ab in Richtung Montreal.

 

11./12. Tag: Inklusiv-Ausflug in Montreal - Kanada

AIDAdiva legt am Morgen in Montreal an. Die zweitgrößte Stadt Kanadas heißt Sie herzlich willkommen. Bereits Mitte des 18. Jahrhunderts war Montreal das Zentrum des nordamerikanischen Pelzhandels. Inzwischen ist die Stadt eine Mischung aus französischer Leichtigkeit und amerikanischer Betriebsamkeit. Bei einer Stadtrundfahrt lernen Sie Montreal kennen! Sie sehen u.a. den Mont Royal, die McGill Universität und das bunte Viertel "Saint Denis". Außerdem besichtigen Sie die Basilika Notre-Dame-de-Montreal und tauchen ab in die unterirdische Stadt, die "Ville Souterrain". (Inklusiv-Ausflug). Noch einmal übernachten Sie an Bord der AIDAdiva, bevor Ihre Kreuzfahrt am nächsten Tag endet.


13. Tag: Ausschiffung - Olympia-Gelände - Rückflug von Montreal

Heute heißt es Abschied nehmen von AIDAdiva. Nach der Ausschiffung ist Ihre Rundreise jedoch noch nicht ganz zu Ende. Sie fahren auf dem Weg vom Hafen zum Flughafen in Montreal am Olympia-Gelände vorbei. Hier haben Sie ein wenig Freizeit, um beispielsweise individuell auf den Olympia-Turm hinauf zu fahren und die Aussicht auf Montreal zu genießen (Inklusiv-Ausflug). Am späten Nachmittag fliegen Sie mit unvergesslichen Erinnerungen an Ihre Kreuzfahrt entlang der Ostküste der USA und Kanadas gemeinsam mit Ihrer Reisebegleitung nach Deutschland. Am nächsten Tag erfolgt der Weiterflug zu Ihrem Zielflughafen.