Kanu - Abenteuer Humpback Island

8 Tage paddeln in der Wildnis von Vancouver Island

Ihre Reise - Überblick

Adventure Reisen

British Columbia, Kanada

buchbar von: 17.06.2020

buchbar bis: 09.09.2020

Preis: p.P. ab 1.470 €

diese Reise anfragen zurück zur Auswahl

Reisebeschreibung

Dieses Paddelabenteuer führt Sie in die Johnstone Strait und dem Broughton Archipelago. Orcas, Killerwale, Buckelwale, Seehunde, Delfine und Seelöwen werden Sie auf dieser unvergesslichen Reise begleiten.
Vorkenntnisse und Erfahrung im Paddeln sind erforderlich auf dieser Kajaktour.


 

Termine & Preise 

 

Termine 2020

 

17.06. - 24.06.2020
24.06. - 01.07.2020
01.07. - 08.07.2020
08.07. - 15.07.2020
15.07. - 22.07.2020
22.07. - 29.07.2020
29.07. - 05.08.2020
05.08. - 12.08.2020
12.08. - 19.08.2020
19.08. - 26.08.2020
26.08. - 02.09.2020
02.09. - 09.09.2020

 

Preis pro Person ab 1.470 €

 

Im Reisepreis eingeschlossene Leistungen

 

  • 8 Tage örtlicher englisch sprachiger Kanu - Guide
  • professionelle Kajak - Ausrüstung mit 2er - Kanu (Einzel - Kanu auf Anfrage)
  • Campingausrüstung wird zur Verfügung gestellt
  • 7 x Frühstück
  • 8 x Mittagessen
  • 7 x Abendessen
  • 8 geführte Paddeltage
  • 7 x Übernachtung in Zelten

 

Hinweis: Die Anreise per Flug kann natürlich gern über uns gebucht werden. Der Reiseverlauf kann jederzeit von Ihnen durch Verlängerungsnächte z.B. in Vancouver geändert werden. Auch Mietwagen oder Wohnmobile buchen wir gern für Sie. Sprechen Sie uns einfach an!

 

Partner von Kanada-Reise-Laden

Reiseverlauf

Tag 0

Wir empfehlen Ihnen, in der Nacht vor dem geplanten Abflug in Telegraph Cove anzureisen. Es gibt zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten vor Ort oder es gibt einen großartigen Campingplatz 1 km von unserer Bootsrampe entfernt.

 

Tag 1

Wir treffen uns um 9 Uhr an der Kajakbootsrampe neben unserem Laden in der Telegraph Cove. Ihre Guides werden Sie mit Ihren Paddelkameraden für das Abenteuer und Ihrem Kajak vertraut machen, bei Fragen zum Packen helfen und den Tagesplan durcharbeiten. Da diese Reise für diejenigen gedacht ist, die bereits Erfahrungen mit dem Kajakfahren im Meer gemacht haben, hoffen wir, dass Sie 10 Uhr auf dem Wasser sein können! Von Telegraph Cove aus paddeln wir in die Johnstone Strait und die Wildnis dahinter.  Mahlzeiten inbegriffen.

 

Tag 2 - Tag 7

Unsere detaillierte Reiseroute variiert je nach unserer Langzeitwetterprognose. Unser Plan sieht vor, fast genau nach Norden zum äußeren Rand des Broughton Archipelago zu fahren, durch kleine Kanäle mit Gezeitenströmungen, die von Wildtieren durchzogen sind, in den Blackfish Sound und den östlichen Rand von Queen Charlotte Strait. Der Plan sieht einen großen Rundweg im Uhrzeigersinn vor, der uns um den gesamten Broughton-Archipel herumführt. Erwarten Sie, auf Inseln mit Namen wie Eule, Weiße Klippen, Leone, Insekt, Wolf, Mars, Eden und anderen, deren Namen auf keinen Karten erscheinen, zu besuchen und zu campen.

Sobald wir uns oben auf dem Broughton Archipelago Marine Park befinden, werden wir die wenig bekannte Burdwood Conservancy und die spektakulären Muschelstrände entdecken, die von unzähligen, jahrtausendealten Einwohnern der First Nation geschaffen wurden. Bewundern Sie die alten Fischwiesen und Muschelgärten, die immer noch die moderne Anthropologie ablehnen, sowie Annahmen über Natur und Kultur derer, die dieses Gebiet immer als Heimat bezeichnet haben. Unser gewundener Weg nach Hause führt uns vorbei an kleinen Siedlungen von Einwanderern und First Nations, die dieses abgelegene, manchmal schwierige Paradies noch heute leben, arbeiten und lieben. Wir besuchen die verlassenen alten Dörfer, sehen steingemalte Felszeichnungen als Botschaften und erinnern an Sprachen, die noch nie geschrieben wurden.

Haben wir die Tierwelt erwähnt? Diese Expedition durch die Wildnis durchläuft viele verschiedene Lebensräume, in denen eine große Vielfalt an Wildtieren gedeiht. Von den bekannten Orcas und Buckelwalen bis zu den weniger bekannten Zwergwalen; von Adlern & Seetaucher bis hin zu Möwen und Nashorn-Auklets; vom Hirsch zu Bären und gelegentlichen Pumas. Ein Gezeiten-Ökosystem, das nach wie vor seit der letzten Eiszeit erhalten geblieben ist, und alte Inseln, die von viel Grün bewaldet sind und bis an die Ränder der Gezeiten reichen.

Wir planen, jeden Tag unser Lager zu verlegen, gelegentlich entscheiden wir uns jedoch, zwei Nächte zu verbringen. Die Camps variieren in den Einrichtungen von einer rauen, ebenen Fläche im Wald ohne Einrichtungen zu etablierten Standorten mit rustikalen Küchenunterkünften. Keiner von ihnen ist auf der Straße erreichbar.

 

Tag 8

Unser letzter Paddeltag bringt uns nach Telegraph Cove. Wir werden gegen 15:30 Uhr ankommen.