Höhepunkte in Ost und West

20 Tage Rundreise Montreal – Quebec – Ottawa – Toronto – Niagara – Calgary – Rocky Mountains – Whistler – Vancouver – mit Vancouver Island

Ihre Reise - Überblick

Kleingruppen-Reisen

Kanada Total

buchbar von: 04.06.2019

buchbar bis: 29.09.2019

Preis: ab 5.998 €

diese Reise anfragen zurück zur Auswahl

Reisebeschreibung

Bei dieser Rundreise entdecken Sie sowohl die Höhepunkte im Osten, als auch im Westen von Kanada. In Ostkanada werden Montreal, Toronto und Quebec erkundet. Dabei stehen die Städte und auch die umliegende Landschaft im Vordergrund. Auch der St. Lorenz-Strom und die berühmten Niagara-Fälle sind Höhepunkte dieser Reise. Im weiten Westkanada treffen endlose Prärien, riesige Wälder und Tundren auf mächtige Flüsse, anmutige Bergketten und Gletscherfelder sowie viele Inseln und Seen. Die Rocky Mountains und die pazifische Westküste sind sicher ein einmaliges Erlebnis.

 

Ihre Vorteile Inklusive

  • Stadtrundfahrten in Montreal, Quebec City, Ottawa, Toronto, Calgary und Vancouver
  • Eintritte in die Kathedrale Notre Dame in Montreal und die Kathedrale Sainte-Anne de Beaupre in Ost-Kanada
  • Besuch der Montmorency-Wasserfälle und des St. Anne Canyon in Ost-Kanada
  • Eintritt in den Omega Wildlife-Park in Ost-Kanada
  • Besuch des Canadian Museum of Historyin Ottawa
  • Bootsfahrt zu den 1000 Inseln bei Kingston
  • Bootsfahrt mit der Maid of the Mistan den Niagara-Fällen
  • Eintritte und Ausflüge in die Nationalparks Yoho, Banff und Jasper in den Rocky Mountains
  • Besuch der Hat Creek-Ranch inklusive Mittagessen
  • Fährüberfahrten Vancouver - Vancouver-Island - Vancouver
  • Eintritt in den Pacific Rim-Nationalpark auf Vancouver Island
  • Eintritt in die Butchart Gardens auf Vancouver Island inklusive Mittagessen
  • 1 Mittagessen bei den 1000 Inseln
  • 1 traditionelles Ahornsirup-Abendessen in Ost-Kanada
  • 1 Barbecue-Abendessen in West-Kanada

 

Leistungen inklusive

  • Flüge mit Air Canada oder Lufthansa ab/an Dresden, Leipzig/Halle, Berlin, Stuttgart, Hamburg, München oder Düsseldorf über Frankfurt/Main nach Montreal und von Vancouver (weitere deutsche Flughäfen, Wien oder Zürich buchbar)
  • Inlandsflug mit Air Canada: Toronto - Calgary
  • Transfers Flughafen - Hotel - Flughafen
  • Rundreise in Ost-Kanada und West-Kanada im modernen, klimatisierten Reisebus
  • 18 Übernachtungen in ausgewählten Hotels
  • 18 x amerikanisches / kontinentales Frühstück
  • Visabeschaffung für Kanada
  • Deutsch sprechende, örtliche Reiseleitung
  • Reisebegleitung ab/an Deutschland

 

Zubuchbare Leistungen

Bitte bei Buchung reservieren:

  • zubuchbares Essenspaket: 7 Abendessen und 1 Mittagessen während der Rundreise: 295 €pro Person

An den anderen Tagen gibt es viele Möglichkeiten. Sie können die Essen in Begleitung Ihrer Reisebegleitung in den Hotels und regionalen Restaurants einnehmen.

  • Ausflug in den grünen Norden Vancouvers (18. Tag): 148 €pro Person Rail & Fly (Zug zum Flug) zum Hauptflughafen: 80 € pro Person
  • Premium Economy & Business Class auf Anfrage buchbar

 

Informationen

  • Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen bei einer Absagefrist bis spätestens 8 Wochen vor Reisebeginn
  • Maximalteilnehmerzahl: 25 Personen
  • Es ist ein noch mindestens 6 Monate gültiger, maschinenlesbarer Reisepass erforderlich!
  • Bitte vertrauen Sie Ihrer Reisebegleitung einen Betrag von ca. 100 CAD an, den diese für die notwendigen Service- und Trinkgelder verwaltet bzw. nutzt und Sie über deren Verwendung umfassend informiert.
  • Für die Einreise nach Kanada ist ab dem 15.03.2016 eine elektronische Einreisegenehmigung erforderlich. Die Beantragung übernehmen wir gern für Sie.

 

Termine & Preise

04.06. – 23.06.2019 ab 5.998 € pro Person im DZ

10.09. – 29.09.2019 ab 6.398 € pro Person im DZ

 

Partner von Kanada Reise Laden

Reiseverlauf

1.Tag: Flug nach Montreal in Ost-Kanada

Mit Ihrer Reisebegleitung fliegen Sie heute nach Montreal und treffen am Flughafen auf die örtliche Reiseleitung. Danach erfolgt der Transfer zu Ihrem Hotel in Montreal. (Bordverpflegung/Übernachtung)

 

2.Tag: Stadtrundfahrt in Montreal – Reise nach Quebec City

Bei einer Stadtrundfahrt lernen Sie die Sehenswürdigkeiten Montreals kennen. Dabei bestaunen Sie die Altstadt mit der Kathedrale Notre Dame, die moderne Innenstadt mit den unterirdischen Passagen der Ville Souterraine, die Wohn- und Parkgebiete von Mount Royal sowie den Hafen. Danach geht die Reise entlang des St. Lorenz Stroms weiter nach Quebec City. (Frühstück/Übernachtung)

 

3.Tag: Stadtrundfahrt in Quebec City – Montmorency Wasserfälle – Sugar Shack Abend

Bei einer Stadtrundfahrt in Quebec City erkunden Sie den Plains of Abraham und die Oberstadt mit dem luxuriösen Hotel Chateau Frontenac sowie der Terrasse Dufferin, die Ihnen einen tollen Ausblick über die Stadt am St- Lorenz Strom bietet. Im Anschluss unternehmen Sie einen Rundgang durch die Unterstadt und entdecken die Halsbrechertreppe, die Ober- und Unterstadt verbindet. Sie besuchen die Montmorency-Wasserfälle, die 30 Meter höher als die Niagara-Fälle sind, und machen einen Spaziergang am St. Anne Canyon. Danach bestaunen Sie den meistbesuchten Wallfahrtsort Nordamerikas: die Basilika von Sainte-Anne de Beaupre. Abends findet ein traditioneller Sugar Shack Abend statt und Sie erfahren viel Wissenswertes zum Thema Ahornsirup. (Frühstück/ Abendessen/Übernachtung)

 

4.Tag: Omega Wildlife-Park – Reise nach Ottawa – Stadtrundfahrt in Ottawa

Am frühen Morgen führt Sie Ihre Rundreise gen Süden und Sie besuchen den Omega Wildpark, wo Sie auf einer Rundfahrt Bären, Wölfe, Bisons und Hirsche bestaunen können. Danach geht es weiter nach Ottawa und unterwegs erhalten Sie ein Mittagessen im schönen Chateau Montebello. Am späten Nachmittag erreichen Sie Ottawa, wo Ihnen der Rest des Tages zur freien Verfügung steht. (Frühstück/Übernachtung)

 

5.Tag: Nationalmuseum in Ottawa – 1.000 Inseln – Reise nach Toronto

Am Vormittag besichtigen Sie Ottawa, besuchen das Historische Museum und erfahren alles Wissenswerte über die Geschichte Kanadas – von den Indianern über die europäische Besiedlung bis zur Neuzeit. Danach reisen Sie weiter entlang des St. Lorenz Stroms bis zu seiner Mündung in den Ontario-See. Sie unternehmen unterwegs eine Bootsfahrt zu den 1000 Island und erreich dann Kingston, eine alte Garnisonsstadt. Sie speisen zum Mittag im Rockport Hauptquartier und fahren weiter nach Toronto. (Frühstück/Mittagessen/ Übernachtung)

 

6.Tag: Stadtrundfahrt in Toronto

Am Vormittag erleben Sie bei einer Rundfahrt in Toronto die modernen Geschäftsviertel, die Wolkenkratzer sowie China Town. Gegen einen Aufpreis von etwa 40 € können Sie auf den CN Tower fahren und die umwerfende Aussicht genießen. Am Nachmittag haben sie freie Zeit für eigene Erkundungen. Sie übernachten in Toronto. (Frühstück/Übernachtung)

 

7.Tag: Niagara-Fälle mit Bootsfahrt

Zur Krönung der Reise in Ostkanada besichtigen Sie heute die Niagara-Fälle. Eh Sie dort ankommen, besuchen Sie noch das Künstlerörtchen Niagara on the Lake. An den Niagara Fällen unternehmen Sie eine Bootstour mit der Maid of the Mist und bestaunen die Fälle vom Wasser aus. Abends erstrahlen die Wasserfälle in bunten Lichtern. Sie übernachten in Niagara und können so dieses Schauspiel in der Dunkelheit beobachten. (Frühstück/Übernachtung)

 

8.Tag: Flug von Toronto nach Calgary in West-Kanada – Stadtrundfahrt – Banff

Am Morgen steigen Sie in den Flieger nach Calgary, wo Sie bei guter Sicht schon die Rockies aus luftiger Höhe bestaunen können. Die örtliche Reiseleitung nimmt Sie in Empfang und Sie unternehmen eine Stadtrundfahrt. Anschließend fahren Sie nach Banff und zum Banff-Nationalpark.  (Frühstück/Übernachtung)

 

9.Tag: Rocky Mountains – Banff- und Yoho-Nationalpark

Sie besuchen heute den Banff- und den Yoho-Nationalpark. Die Schönheit der Parks mit ihren unendlichen Wäldern, blaugrünen Seen, mächtigen Wasserfällen und beeindruckenden Berggipfeln der Rockies wird Sie faszinieren! Am Johnston Canyon unternehmen Sie eine leichte Wanderung und schlendern am Nachmittag durch die Banff Avenue. (Frühstück/ Übernachtung)

  

10.Tag: Lake Louise – Columbia-Eisfeld – Jasper Nationalpark

Am Vormittag besuchen Sie den malerischen Lake Louise. Im Anschluss reisen Sie auf einer der beeindruckendsten Straßen der Welt, dem Icefield Parkway, weiter. Sie halten auch am Columbia Eisfeld und bestaunen den Athabasca Gletscher. Gegen einen Aufpreis können Sie mit einem Snowcoach auf diesen hinauffahren. Den Jasper-Nationalpark und die urige Lodge, in der Sie heute übernachten, erreichen Sie am Abend. (Frühstück/Übernachtung)

 

11.Tag: Jasper-Nationalpark

Der Tag im Jasper-Nationalpark beginnt mit dem Besuch des Maligne Lake, des zweitgrößten Gletschersees der Erde. Erleben Sie die zauberhafte Natur bei einem Spaziergang oder einer Bootsfahrt zur Spirit Island (Zusatzkosten: ca. 69 CAD).Der nächste Halt ist an der Schlucht des Maligne Canyon, wo Sie ebenfalls bei einem Spaziergang den Canyon erkunden. (Frühstück/ Übernachtung)

 

12.Tag: Wells Gray Park – Clearwater

Heute geht die Reise weiter nach British Columbia. Vorbei am Mount Robson, dem höchsten Berg der kanadischen Rocky Mountains, erreichen Sie am Mittag den Wells Gray-Park. Bei einer Parkbesichtigung lassen Sie die Helmcken-Wasserfälle, die Spahat Fälle und die Dawson Fälle auf sich wirken und geraten sicherlich ins Staunen. Das Abendessen nehmen Sie als traditionelles Barbecue-Grillessen auf einer Ranch ein. (Frühstück/Abendessen/Übernachtung)

 

13.Tag: Weiterreise nach Whistler

Heute setzen Sie Ihre Rundreise nach Whistler, dem bedeutendsten Wintersportort Kanadas, fort. Zum Mittagessen kehren Sie in die historische Hat Creek Ranch ein, wo Sie den Zeitgeist des Goldrausches spüren werden. Sie besuchen auf dem Ranchgelände außerdem das Hat Creek House und das indianische Besucherzentrum. Am Abend erreichen Sie Whistler. (Frühstück/Mittagessen/Übernachtung)

 

14.Tag: Vancouver Island - Mac Millan Provincial Park - Pacific Rim Nationalpark

Über die Küstenstraße, den Sea-to-Sky-Highway, geht es zum Fährhafen vor den Toren Vancouvers. Hier setzen Sie nach Nanaimo auf Vancouver Island über. Für heute steht ein weiteres Highlight auf dem Programm: der Cathedral Grove Regenwald im Mac Millan Provincial Park. Einer der letzten Flecken unberührten Regenwaldes der Island Ranges beheimatet uralte Bäume, die teilweise bis zu 80 Metern hoch sind. Danach reisen Sie weiter zum Pacific Rim National Park, der für seine traumhaften Sandstrände bekannt ist. Sie erreichen Ihr heutiges Ziel Tofino. (Frühstück/Übernachtung)

 

15.Tag: Tofino – Pacific Rim Nationalpark

Sie erkunden heute die atemberaubende Natur auf Vancouver Island. Unberührte und undurchdringliche Regenwälder, bemooste Baumriesen, Kletterpflanzen mit Luftwurzeln sowie undurchdringliches Unterholz prägen das Landschaftsbild. Wander- und Lehrpfade aus Holzbrettern, Brücken und Stege ermöglichen einen Spaziergang durch diese dicht bewachsene Gegend. (Frühstück/Übernachtung)

 

16.Tag: Chemainus – Stadtrundfahrt in Victoria

Unterwegs nach Victoria bestaunen Sie die vorbeiziehende Landschaft aus riesigen Wäldern. Im kleinen Dorf Chemainus bestaunen Sie die bekannten Wandmalereien. Gegen Nachmittag erreichen Sie Victoria, Hauptstadt der kanadischen Provinz Britisch Columbia und der wohl britischsten Stadt außerhalb Großbritanniens, an der Südspitze von Vancouver Island. Dort sehen Sie bei einer Stadtrundfahrt die wichtigsten Sehenswürdigkeiten. (Frühstück/Übernachtung)

 

17.Tag: Butchart-Gardens – Vancouver

Bevor Sie mit der Fähre zurück auf das Festland fahren, besuchen Sie die einmaligen Butchart Gardens. Zum Mittagessen kehren Sie in das Blue Poppy Restaurant mit seinem überdachten Frühlingsgarten ein. Anschließend erreichen Sie die Perle am Pazifik, Vancouver, wo Sie direkt nach der Ankunft eine Stadtrundfahrt unternehmen und dabei Gastown, die Altstadt mit ihren Häusern aus der viktorianischen Zeit, Chinatown und das Harbour Centre bestaunen. (Frühstück/Mittagessen/Übernachtung)

 

18.Tag: Freizeit in Vancouver oder Ausflug in den Norden Vancouvers

Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Wer möchte kann an einem fakultativen Ausflug (Zusatzkosten: 148 €) in den grünen Norden der Stadt teilnehmen. Dabei würde Sie zunächst eine leichte Wanderung durch den pazifischen Regenwald im Norden von Vancouver unternehmen, die die Capilano Salmon Hatchery, eine Lachszuchtanlage, zum Ziel hätte. Sie besuchen bei diesem Ausflug auch den Capilano Suspension Park und wandeln über einen Baumwipfelpfad und eine der höchsten Hängebrücken Kanadas. Den krönenden Abschluss bildet eine Fahrt mit der Gondel auf den Grouse Mountain und Sie genießen einen fantastischen Ausblick über Vancouver. (Frühstück/ Übernachtung)

 

19.Tag: Rückflug von Vancouver

Bis zum Rückflug steht Ihnen die Zeit zur freien Verfügung. Sie werden zum Flughafen gebracht und fliegen zurück nach Frankfurt/Main. (Frühstück/ Bordverpflegung)

 

20.Tag: Ankunft in Deutschland

Mit vielen schönen Erinnerungen erreichen Sie heute Deutschland.