Das Beste vom Westen

Berge, türkisblaue Seen, Tiere in freier Wildbahn, Cowboys und Pferde, Wale und Naturstrände am Pazifik: Das ist Kanadas Westen!

Ihre Reise - Überblick

Selbstfahrerreisen

Westkanada

buchbar von: 01.01.2019

buchbar bis: 31.12.2020

Preis: p.P. ab 1.189 €

diese Reise anfragen zurück zur Auswahl

Reisebeschreibung

Erkunden Sie in drei Wochen British Columbia und Alberta: Von Vancouver über die Nationalparks der Rockys bis zur Western- und Stampede-City Calgary. Genießen Sie Wein und Früchte im Okanagan Valley und wandern Sie im Manning Park in den Coast Montains. Sie besuchen Vancouver Island. Britisches Flair begegnet Ihnen in Victoria und den botanischen „Butchart Gardens“, urige Strände am „Long Beach“ im Pacific Rim Park, von wo Sie zur Walbeobachtungstour starten können. Wir haben teilweise spezielle Unterkünfte ausgewählt, wie landestypische Ranches, Country Inns und familiär geführte B&B‘s (Pensionen).

 

Leistungsumfang

 

  • 22 Tage Autoreise durch Westkanada
  • 22 Tage Mietwagen in der gebuchten Kategorie
  • 21 Übernachtungen in ausgewählten landestypischen Unterkünften
  • 2x Fähre nach / von Vancouver Island
  • Tourverlauf, Straßenkarten der Provinzen, Kanada Reiseführer
  • Insolvenzversicherung

 

 

Passende Flüge zu dieser Reise können Sie bei uns buchen.

 
Die empfohlene Reisezeit ist von Mai bis Oktober.

Reiseverlauf

 

1.Tag: Vancouver

Sie kommen am Nachmittag/Abend in Vancouver an und können Ihren Mietwagen direkt am Flughafen in Empfang nehmen. Danach fahren Sie zu Ihrem Hotel und können den Tag in der lebendigen Metropole ausklingen lassen.

  

2.Tag: Manning Park

Der Weg führt Sie heute westlich von Vancouver vorbei an Hope nach Manning Park, direkt an die US-Grenze, in die Coast Mountains. Die Vielfalt der Natur und der Landschaft macht den Park zu einem der beliebtesten Ausflugsziele der Region. Der dritt-beliebteste Park in British Columbia ist besonders berühmt für seine vollen bunten Bergwiesen, die im Mittsommer in voller Blüte stehen. Strecke: ca. 240 km

  

3.Tag: Kelowna

Heute geht es weiter westlich in das Okanangan Valley. Hier erleben Sie ein angenehm mildes Klima, was sich ausgezeichnet für den Obst- und Weinanbau eignet. Über Osoyoos geht die Reise weiter nach Kelowna, welches direkt am Okanangan Lake liegt. Genießen Sie hier doch ein paar ruhige Stunden am Strand oder unternehmen Sie eine Tour durch die Weinberge der Region und lassen Sie den Tag bei einem Glas Wein aus der Region ausklingen.

Strecke: ca. 210 km

  

4.Tag: Golden

Auf Ihrem Weg nach Golden, welches auf halber Strecke zu den berühmten Nationalparks der Rockies liegt, machen Sie heute einen Abstecher nach Revelstoke und den Glacier Nationalpark. Dieser wunderschöne Nationalpark lädt Sie ein, fernab der Touristenströme Wildbeobachtungen oder eine Wanderung zu unternehmen. Strecke: ca. 315 km

  

5.Tag: Kimberley – Columbia Tal

Der Weg in die Rockies führt sie weiter östlich nach Radium Hot Springs. Hier haben Sie die Möglichkeit in den heißen Quellen des Ortes baden zu gehen und dieses Naturschauspiel zu genießen. Neben den Mineralbecken von Radium Hot Springs finden Sie in diesem Ort und der Umgebung ein vielfältiges Angebot an Freizeitbeschäftigungen wie zum Beispiel Golfspielen, Wandern und Reiten während der Sommermonate, sowie Skifahren und Schneeschuhwandern im Winter. Die nahegelegenen Columbia River Wetlands sind ein Paradies für Wildtier- und Vogelbeobachter. Strecke: ca. 240 km

  

6.Tag: Calgary

Durch Kootenay und Head Smashed Buffalo Jump erreichen Sie heute Calgary. Die Stadt ist natürlich berühmt für Ihre Olympiageschichte, bietet Ihnen aber bei einer Stadtbesichtigung auch noch viele andere unvergessliche Erlebnisse. Vielleicht haben Sie auch Glück und sind während des Stampede in der Stadt und können die größte Rodeo Show der Welt bewundern. Strecke: ca. 290 km

  

7.Tag: Drumheller

Sie machen Sightseeing in Calgary und fahren dann weiter östlich in die flacheren Landschaften, die schon Steppen ähnlich werden. Bestaunen Sie hierbei die Badlands oder wandeln durch den Hoodoo Trail. Strecke: ca. 250 km

  

8.Tag: Banff

Vielleicht haben Sie noch am Vormittag Gelegenheit für einen Besuch des Tyrrell Museum Drumheller. Heute fahren Sie in das Herzstück der Rockies und erleben den ersten der beiden berühmtesten Nationalparks Kanadas – den Banff National Park. Erleben Sie bei Wanderungen oder Fahrradtouren die einzigartige Landschaft und Tierwelt. Gehen Sie auf Bärenbeobachtungstour und fahren Sie mit der Gondel auf den Sulphur Mountain. Strecke: ca. 230 km

  

9.Tag: Tagesausflug – Lake Louise

Ihre Fahrt dauert heute nicht lange, bis Sie nach Lake Louise gelangen. Am gleichnamigen See können Sie schon eins der berühmtesten Bilder der Rockies entdecken, das Chateau Lake Louise, welches von der Bergkulisse eingerahmt ist. Sie entdecken den Moraine Lake und wandern im Johnston Canyon - ein traumhaftes Naturerlebnis.

  

10.Tag: Jasper – Peyto Lake

Ihr Weg führt Sie weiter entlang des wohl schönsten Highways Kanadas, dem Icefield Parkway Richtung Jasper. Hier haben Sie die Möglichkeit öfter mal an einem der Aussichtspunkte anzuhalten, eine Wanderung zu einem der Wasserfälle zu unternehmen oder die mächtigen Berge der Rocky Mountains zu bestaunen. Die mächtigen Eismassen im Columbia Icefield werden Sie in Staunen versetzen. Hier können Sie eine Fahrt auf dem Gletscher unternehmen. Hier lohnt sich eine Reservierung schon vorab durch uns. Strecke: ca. 290 km

  

11.Tag: Tagesausflug

Sie können den Maligne Lake & Canyon besuchen und eine Bootsfahrt über den malerischen See erleben, oder eine Seilbahnfahrt auf den Whistlers Mountain, wo Sie eine fantastische Aussicht genießen werden.

  

12.Tag: Clearwater – Mt. Robson

Von Jasper geht es heute wieder in Richtung British Columbia, in den Wells Gray National Park. Übernachten werden Sie beispielsweise in Clearwater oder in einen der Lodges. Gegebenenfalls unternehmen Sie eine Grizzly River Safari. Strecke: ca. 350 km

  

13.Tag: Tagesausflug

Ein aktiver Tag steht bevor: Wandern, Reiten, Kanu fahren. All das ist im Nationalpark möglich. Beim White Water Rafting können Sie die sanften und trotzdem spannenden Stromschnellen erleben. Oder Sie wandern zu den Helmcken Falls und bestaunen die berühmten Wasserfälle. Das Besucherzentrum vor Ort gibt Ihnen ebenfalls Tipps für Ihre Tagesplanung, wenn Sie es spontan angehen lassen möchten. Da ist für jeden das Richtige dabei.

  

14.Tag: Whistler

Über Cache Creek geht es heute durch die Coast Mountains bis nach Whistler. Genießen Sie hier den einzigartigen Wintersportflair des kleinen Ortes und bestaunen Sie die typisch kanadische Architektur. Sie werden sehen, die Hotels sind fast ausschließlich in einem einzigartigen Lodgestil gebaut, der zum Verweilen einlädt. Strecke: ca. 425 km

  

15.Tag: Quadra Island

Ca. 2 Stunden südlich von Whistler liegt Vancouver, die Stadt am Pazifik. Sie reisen aber heute mit der Fähre, die ca 1,5 Stunden dauert weiter nach Vancouver Island und Quadra Island. Ein einladendes Kontrastprogramm zu der Bergwelt der letzten Tage. Strecke: ca. 345 km

  

16.Tag: Tagesausflug

Bei einem Tagesausflug können Sie wandern, Strandspaziergänge machen, Adler beobachten und Seesterne bestaunen. Oder Sie nehmen die Gelegenheit war, sich in einem der Infozentren oder direkt vor Ort mehr über die Küstenindianer British Columbias zu erfahren.

  

17.Tag: Tofino

Der Weg führt Sie heute wieder zurück auf Vancouver Island und weiter bis in den Süden nach Tofino. Der Pacific Rim Provincial Park ist nicht nur ein Anziehungspunkt für Touristen, sondern auch Wochenendausflug oder Kurzurlaub für die Bewohner rund um die Region Vancouvers. Sie können heute im Regenwald von Cathedral Grove wandern.   

Strecke: ca. 290 km

  

18.Tag: Tagesausflug – Long Beach

Im Pacific Rim Park können Sie auf Erkundungstour gehen und  ggf. eine Walbeobachtungtour unternehmen. Oder Sie nutzen die Gelegenheit sich einer Bärentour anzuschließen. Beides können wir gern für Sie organisieren.

  

19.Tag: Victoria – Port Alberni

Sie folgen heute wieder dem Highway Richtung Norden und fahren den Küstenhighway weiter entlang. In den kleinen Fischerdörfern können Sie beispielsweise die Wandmalereien in Chemainus bestaunen oder auch beispielsweise in Nanaimo einen Tauchausflug unternehmen. Auch hier stehen wir Ihnen mit Partnern gern zur Seite. Am Abend erreichen Sie Victoria, die Hauptstadt British Columbias. Strecke: ca. 315 km

  

20.Tag: Vancouver

Sie verbringen heute den Tag in Victoria und können die Blumenpracht von Butchart Gardens bestaunen oder eine Stadtrundfahrt unternehmen. Ab Victoria gibt es auch die Möglichkeit um zu einer Walbeobachtungstour aufzubrechen. Am Nachmittag können Sie dann mit der Fähre nach Vancouver übersetzen. Strecke: ca. 115 km

  

21.Tag: Tagesausflug

Sie können eine Stadtbesichtigung mit ggf.deutschsprachiger Führung unternehmen. Oder Sie nehmen sich den Stanley Park vor und mieten sich ein Fahrrad vor Ort. Aber auch der Hafen und das Viertel China Town beeindrucken. In Gastown steht als Besonderheit die Steam Clock, eine mit Dampf betriebene öffentliche Uhr, die alle 15 Minuten pfeift.

  

22.Tag: Vancouver

Meist haben Sie noch die Gelegenheit den Vormittag in der pulsierenden Stadt zu verbringen, bevor Sie wieder zum Flughafen fahren, den Mietwagen abgeben und den Rückflug antreten.

 

Die beschriebene Route dient nur als Beispiel und kann an Ihre Vorstellungen angepasst werden. Bitte beachten Sie außerdem, dass die oben aufgeführten Ausflüge und Aktivitäten nur Vorschläge sind, die im Reisepreis nicht enthalten sind, aber gern bei uns gebucht werden können.

 

Folgende Reisebausteine eignen sich als Ergänzung auf dieser Tour:

 

  • Bären- oder Walbeobachtung, Angeln,  Campbell River
  • Blue River Safari
  • Rafting & Schnorcheln mit den Lachsen
  • Reiten in Clearwater
  • Wildwasser-Rafting in Clearwater oder Jasper
  • Kelowna & Vernon
  • Klettern & Kajakfahren
  • Whalewatching Tofino
  • Grouse Mountain
  • Capilano Suspension Bridge
  • FlyOver Canada
  • Banff Gondola
  • Sonnenuntergang am Grouse Mountain
  • Bootsfahrt Vancouver & Indian Arm oder Maligne Lake
  • Vancouver Natur-Spaziergang
  • Flug & Dinner Vancouver
  • Kostprobe Westküste
  • Vancouver oder Victoria aus der Luft
  • Citytour Vancouver oder Calgary
  • Calgary Tower
  • Tierbeobachtung Banff
  • Whistler Mountain
  • Paddeltour River of Golden Dreams